ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen
»Weitere Meldungen für 'Bloherfelde'

Afrika-Cup: Der erste (Sams-)Tag

24.06.2012, 00:10 Uhr
von - C.Lienemann -

Afrika-Cup 2012 - Vorrundenspiele

Ein attraktives Teilnehmerfeld, ein ebenso attraktives Beiprogramm – die 
Organisatoren um Cyrille Lobe vom Verein Integration 
e. V. und Stefan Pieper von der Gemeinwesenarbeit Bloherfelde hatten alles für einen 
gelungenen Turnierauftakt getan. 

Nach dem Eklat im vergangenen Jahr hatten die Veranstalter im Vorfeld 
mit allen Mannschaften gesprochen und sie auf die besondere Bedeutung 
des Turniers für Begegnung und Verständigung hingewiesen. Das hat 
offenbar gewirkt, es gab zwar auch hin und wieder lautstarke Proteste 
gegen einzelne Entscheidungen, die Schiedsrichter aus dem Landkreis 
Ammerland behielten aber jederzeit das Heft in der Hand und brachten die 
Spiele souverän über die Bühne.

Leider blieben nicht nur drei der zwölf Mannschaften dem Sportplatz an 
der Kennedystraße fern, es waren auch nicht viele Zuschauer da. Während 
aber letztere an den kommenden beiden Wochenenden eine lohnende 
Begegnung mit anderen - nicht nur afrikanischen - Kulturen nachholen 
können, haben die drei Mannschaften aus Guinea, Äthiopien und Algerien 
natürlich keine Möglichkeit mehr, am Halbfinaltag (Sonnabend, 30. Juni) 
oder gar am Finaltag (Sonnabend, 7. Juli) noch einmal aufzulaufen.

Zum Sportlichen:
In der Gruppe A gewann Kamerun im einzigen verbliebenen Gruppenspiel mit 
3:0 gegen Nigeria. Ein ähnliches Bild in der Gruppe B, dort siegte Gabun 
in einem abwechslungsreichen Spiel mit 6:3 gegen Südafrika.

Einzig in der Gruppe C traten alle drei Mannschaften an. Die 
Ergebnisse:
Ägypten - Ghana 0:6
Ghana - Tansania 2:3
Ägypten - Tansania 1:2

In der Gruppe D schließlich setzte sich Benin nach einem 0:2-Rückstand 
am Ende doch mit 3:2 gegen Libyen durch. Hier trat Algerien nicht an.

Die Halbfinalpaarungen am kommenden Sonnabend lauten:
Kamerun - Gabum (ca. 14:00 Uhr)
Tansania - Benin (ca. 16:30 Uhr)


Einige Worte zu unserer Bildergalerie: Waren die Spiele oder das, was außerhalb des Spielfeldes stattfand das Interessantere?
Hätte man nachgefragt, die Antworten wären sicher unterschiedlich ausgefallen. So haben wir fotografiert, »was im Moment geschah« und bewusst auf ein Sortieren im Nachherein verzichtet. 

Es war ein Spieltag und ein Sommerfest, nächsten Samstag (30.06) wird es mehr Sommer und mehr Zuschauer geben.
Ganz sicher !!
Bilder: C.Lienemann/M.Ludewig

Zur Bildergalerie

nach oben