ganz-oldenburg.de –
DAS Stadtmagazin im Internet
 
ganz-oldenburg.de – DAS Stadtmagazin im Internet
»Berichte
»Kurzmeldungen

City Grand Prix - 2011

22.05.2011, 16:00 Uhr
von - m.petrick -


Am Freitag hatte das Eldorado der - motorbetriebenen - Oldtimerliebhaber seine Pforten weit geöffnet.
Sei es auf dem Parkplatz hinter dem Prinzenpalais, wo die – nicht nur - automobilen Veteranen sich hemmungslos dem Publikum zur Schau stellten, oder in der Innenstadt, durch die ein beträchtlicher Streckenanteil des City Grand Prix führte.

Die Auflagen, die die Stadt den Veranstaltern gemacht hatte, u.a. in der Fußgängerzone ein striktes 10 Km/h-Gebot, machten sich für die Zuschauer bezahlt, sowohl aus sicherheitstechnischen Gründen als auch für das Motiv ihres Kommens: dem Schauen !!

125 Fahrzeuge, jedes museumstauglich aber nicht -reif, präsentierten einen Querschnitt aus sechzig Jahrzehnten Automobilgeschichte des letzten Jahrhunderts.
Manche schienen geradewegs aus den Fabrikhallen der Hersteller entwichen zu sein und begaben sich gelassen auf den Parcours – getreu dem Motto: Ich kann auch anders, aber ich will nicht.
Andere wiederum machten deutlich, dass Temperament unter der Haube kein Alleinstellungsmerkmal der Neuzeit des Automobilzeitalters ist.
Die Startnummer 88, eine mediteranblaue Ente, verdeutlichte dies besonders: Unter großem Beifall des Publikums wurden in der Haarnadelkurve Huntestraße/Paradewall oder im Übergang Kleine Kirchenstraße/Bergstraße Grenzwertbetrachtungen hinsichtlich der Seitenstabilität unternommen.
Dadurch wurde sie, wie schon im Vorjahr, die »Siegerin der Herzen«, 2011 allerdings auch Klassen- und Gesamtsiegerin.

Aber dazu an anderer Stelle mehr.
Mit unserer garantiert werbefreien Bildergalerie möchten wir Ihnen u.a. zeigen, dass im Dunkeln nicht immer alle Katzen grau sind…

Zur Bildergalerie

nach oben